2987 < 2947

Personal- und Organisationsentwicklung

Die Beraterinnen und Berater der Zukunftsinitiative Handwerk 2025 beraten und begleiten Sie als Unternehmerin oder Unternehmer sowie Ihre Mitarbeitenden kostenfrei rund um das Themenfeld der Personalführung.

Unter dem Motto „Fachkräfte finden, binden, führen und den Betrieb weiterentwickeln" stehen Ihnen die Handwerkskammern in Baden-Württemberg für die gemeinsame Arbeit an Personalthemen mit Rat und Tat zur Seite. Nutzen Sie das Angebot einer kostenlosen Beratung und individuellen Begleitung bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Ziel der Beratung für Personal- und Organisationsentwicklung ist eine passgenaue und ganzheitliche Beratung der jeweiligen Betriebe mit anschließender Unterstützung und Begleitung bei der Umsetzung von Maßnahmen.

Gehobene Hände und ZeigefingerOb der Aufbau einer firmeneigenen Karriereseite zur Fachkräftesicherung, die Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation im Betrieb oder die optimale Vorbereitung von Personalgesprächen – rund um das Thema Personal stehen Unternehmerinnen und Unternehmer vor den verschiedensten Herausforderungen und Aufgaben. Ebenso vielschichtig wie die Maßnahmen zur Gewinnung, Bindung und Führung von Fachkräften sind die Beratungsangebote der Personal- und Organisationsentwicklung der Handwerkskammern in Baden-Württemberg.

Das Beratungsangebot zeichnet sich durch Individualität und Flexibilität aus. Auf die Anforderungen der Firmen wird mit passgenau zugeschnittenen Unterstützungsangeboten reagiert, um die Betriebe bei Veränderungsprozessen ideal zu beraten.

Tätigkeitsspektrum der Beraterinnen und Berater:

  • (Online) Einzel- & Gruppenberatung
  • (Online) Infoveranstaltungen & Workshops
  • (Online) Seminare & Talk-Runden
  • Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
  • Netzwerkarbeit & Kooperationen

Erfolgreiche Organisationsentwicklung mit dem Blick für das Ganze!

Unternehmerinnen und Unternehmer benötigen die richtigen Werkzeuge, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben und die Entwicklungen und Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

So reichen die Angebote von Teamworkshops der gesamten Belegschaft über die mehrereGafische Darstellung Personalführung Monate andauernde intensive Beratung der Führungskraft bis hin zur situativen Beratung spezifischer Themen. Komplettiert wird das Angebot durch Web-Seminare und Veranstaltungen, die für alle zugänglich sind und praxisnahe Einblicke in die verschiedenen Themenbereiche ermöglichen. Je nach Betriebsgröße, Branche und Beratungsbedarf wird das Beratungsangebot angepasst und vor Ort oder digital gemeinsam umgesetzt.

Werkzeuge:

  • Checklisten & Informationsmaterialien
  • Konzeption & Maßnahmenplanung
  • Personalgespräche & Befragungen der Mitarbeitenden
  • Teamworkshops
  • Führungskräftecoaching

So läuft die Beratung ab:

Erstgespräch

Nehmen Sie einfach telefonisch oder per Mail Kontakt mit der Beratung Ihrer Kammer auf. In einem ersten Austausch wird dann Ihr persönlicher Beratungsbedarf ermittelt und skizziert.

Beratung

Nach der Bestandsaufnahme werden gemeinsam individuelle Lösungsvorschläge und Maßnahmen erarbeitet. Die Beratung findet je nach Bedarf in der Kammer, vor Ort oder online statt.

Umsetzung

Die Beraterinnen und Berater für Personal- und Organisationsentwicklung begleiten auf Wunsch die praktische Umsetzung der Maßnahmen im Betrieb. Prinzip und Selbstverständnis ist dabei immer 'Hilfe zur Selbsthilfe'.

Dauer

Pro Betrieb und Jahr können bis zu acht Tagewerke kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Weitere Infos auf der Wissensplattform

Beispiele und Erfahrungsberichte zu den Unterstützungsmöglichkeiten der Beratung für Personal- und Organisationsentwicklung finden Sie auch auf der Wissensplattform der Zukunftsinitiative Handwerk 2025 unter www.personal.handwerk2025.de.

Machen Sie Ihren Betrieb als Arbeitgeber fit für die Zukunft! Die Beratung für Personal- und Organisationsentwicklung im Rahmen der Zukunftsinitiative Handwerk 2025 hilft Ihnen dabei mit einem kostenlosen Angebot in allen acht Handwerkskammern des Landes. Pro Betrieb und Jahr sind bis zu acht Beratungstage möglich.

Kontakt: handwerk2025.de/personal/kontakt/

© Grafik: Handwerkskammer Freiburg
© Foto: Falk Heller, www.argum.com

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.