386

Benjamin & Sebastian Schaible sind die „Gründer des Jahres 2016“

23.02.2017

Pforzheim, 23. Februar 2017. Nach der erfolgreichen Wahl zum „Gründer des Monats April“ im vergangenen Jahr haben Benjamin & Sebastian Schaible auch die Wahl zum „Gründer des Jahres 2016“ für sich entschieden. Die Geschäftsführer und Gründer der SFS Schaible GmbH für Sanitär- und Heizungstechnik in Ammerbuch konnten sich dabei mit einem Stimmenanteil von 34 Prozent gegen sechs Wettbewerber durchsetzen, allesamt ehemalige „Gründer/innen des Monats“.

Ein knappes Jahr nach der Gründung ihrer eigenen GmbH beschäftigen die beiden Brüder und Unternehmensgründer in Ammerbuch bereits fünf festangestellte Mitarbeiter/innen sowie einen Auszubildenden. Der Leistungsbereich erstreckt sich im Wesentlichen über die Gewerke Sanitär und Heizung. Als zusätzliche Leistungen gehören Lüftungstechnik und die Flaschnerei zum Portfolio der beiden Installateur- und Heizungsbauermeister. Benjamin, drei Jahre älter als Bruder Sebastian, absolvierte im Jahr 2015 seine  Weiterbildung zum Betriebswirt des Handwerks an der Handwerkskammer Reutlingen. Sebastian Schaible ist seit dem Jahr 2014 unter Anderem als Gemeinderatsmitglied in Ammerbuch tätig.

Für die Zukunft planen die Brüder und ihr Team eine Ausweitung ihrer Kundendienst- und Wartungsarbeiten. Mittelfristig ist ein nachhaltiges Unternehmenswachstum vorgesehen. Die Mitglieder des Handwerkerverbunds „Bauen-im-Team“ sowie der „SHK-Innung Tübingen“ (deren Obermeister Benjamin Schaible ist) haben also ambitionierte, aber realistische Ziele für ihre ersten Jahre. Der Titel „Gründer des Jahres“, den die beiden nun führen dürfen, könnte weiteren Rückenwind geben.

Weitere Informationen über die Gründer des Jahres 2016 finden Sie in unserer Gründergalerie.

Quelle: