News

04.06.2015

Kaufpreis: So bewerten Experten ein Unternehmen

Viele Firmenchefs haben überzogene Vorstellungen davon, wie viel ihr Lebenswerk heute wert ist. Um den Kaufpreis und damit oft auch die eigene Altersvorsorge realistisch kalkulieren zu können, lassen Unternehmer und Übernehmer den Betrieb bewerten.

lesen Sie weiter
02.06.2015

Mitarbeitermotivation – neue Tips und Tricks

Wie überzeugt man qualifiziertes Personal von seinem Unternehmen? Neben gutem Gehalt ist eine betriebliche Vorsorge ein attraktiver Bonus für Arbeitnehmer. SIGNAL IDUNA hilft Arbeitgebern, einen echten Mehrwert zu bieten.

lesen Sie weiter
01.06.2015

Kranken-Zusatzversicherungen: Welche Angebote Sinn machen

Wer eine Zusatzversicherung abschließen möch­te, hat die Qual der Wahl. Es gibt nicht nur sehr viele Grundarten, auch die Tarife können sich deutlich unterscheiden. Das handwerk magazin gibt einen Überblick, welche sinnvoll sind.

lesen Sie weiter
28.05.2015

Handwerker-Knigge: Die richtige Abnahme beim Kunden

Mit der neuen Serie: „Mehr Erfolg beim Kunden - der Handwerker-Knigge" gibt das handwerk magazin Handwerkern und Handwerksunternehmern zahlreiche praxisorientierte Tipps, wie sie durch ihr Verhalten und ihren Auftritt Kunden restlos begeistern.

lesen Sie weiter
27.05.2015

Ausbildung: Das steht im Berufsbildungsbericht 2015

Viele Lehrstellen im Handwerk sind unbesetzt und die Betriebe suchen zum Teil händeringend nach Azubis. Der kostenfreie Berufsbildungsbericht der Bundesregierung informiert über die aktuellen Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt.

lesen Sie weiter
25.05.2015

Finanzen: Für den Notfall vorsorgen

Keiner ist davor gefeit, durch eine plötzliche Erkrankung oder einen Unfall nicht mehr seinen Verpflichtungen nachkommen zu können. Dazu gehört auch die Regelung der Finanzen und Bankgeschäfte.

lesen Sie weiter
22.05.2015

Steuertipp: Darauf darf das Finanzamt bei der Prüfung zugreifen

Betriebsprüfer des Finanzamts sind schon aufgrund ihres Jobs neugierig. Das Recht auf Datenzugriff hilft ihnen seit 2002 dabei, möglichst viele Informationen vom Unternehmer zu bekommen. Doch dürfen die Prüfer ihre Nase wirklich überall hineinstecken?

lesen Sie weiter
21.05.2015

EWärme-Gesetz: Härtefälle aufgrund erhöhter Nachfrage vermeiden

Der 1. Juli bringt für Handwerksbetriebe, die Heizungen bei ihren Kunden einbauen, Veränderungen mit sich: Die Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) tritt in Kraft. Ab diesem Termin müssen 15% aus erneuerbaren Energiequellen kommen.

lesen Sie weiter

Seite 94 von 187

powered by webEdition CMS