386 < 356

Wie die Betriebsübernahme dank einer Mediation klappen kann

26.02.2020

Der Junior, ebenso wie sein Vater Dachdeckermeister, stand sogar kurz davor, den elterlichen Betrieb zu verlassen. Erst eine Mediation brachte die beiden wieder zusammen und sichert die Weiterführung des Dachdeckerbetriebs in neunter Generation. Heute sind sich Alexander und Friedrich Gölkel einig darüber, wie ihre Dachdeckerei geführt wird. Für 2021 ist die Betriebsübernahme vom Vater zum Sohn angedacht. Mehr lesen

Quelle: Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung vom 21.02.2020

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.