386 < 356

Gewinnermittlung: Musterprozesse zum häuslichen Arbeitszimmer

31.01.2013

Sitzen Unternehmer an der Gewinnermittlung für 2012, sollten sie auch im Privatbereich angefallene Kosten für den Betrieb als Betriebsausgaben abziehen. Dazu gehören auch die Kosten für ein Arbeitszimmer zu Hause, in der nach der Arbeit die Büroarbeiten erledigt werden. Zwei Musterprozesse machen Hoffnung. Erfahren Sie mehr unter deutsche-handwerks-zeitung.de

Quelle: Deutsche Handwerks Zeitung / Infostream der Handwerkskammer Karlsruhe