Sommerhitze: Tipps zum Arbeiten bei mehr als 30 Grad

22.07.2022

© Pixabay

Je stärker die Temperaturen draußen ansteigen, umso mehr sinkt am Arbeitsplatz die Lust auf Arbeit. Die Hitze wirkt sich nicht nur auf die Motivation am Arbeitsplatz aus, sondern kann auch gesundheitliche Probleme bereiten: Neben erhöhter Schweißabgabe sind Herz-Kreislaufbelastungen möglich, bei der Arbeit im Freien drohen gar Sonnenstich und Hitzschlag.

Studien belegen ein erhöhtes Unfallrisiko bei hohen Temperaturen. „Beschäftigte haben jedoch keinen direkten Rechtsanspruch auf klimatisierte Räume oder Hitzefrei", sagt Dr. Kersten Bux, Klima-Experte der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Wie Sie sich dennoch gegen die Hitze wappnen können, erfahren Sie im handwerk magazin.

 

Quelle: handwerk magazin - Unternehmertipp Spezial vom 21.07.2022
powered by webEdition CMS