Persönlichkeit im Handwerk


Anja Spittel, Homemade Sweets Company, Freiburg

Persönlichkeit im Handwerk 02/2019

28.02.2019

Das Profil der Kandidatin

Homemade Sweets Company UG (haftungsbeschränkt)
Anja Spittel, Konditormeisterin

Branche: Konditorei / Eisdiele, Café

Gründungs- / Übernahmedatum: Juli 2018

Mitarbeiterzahl: 6

Produkt- und Leistungsangebot:

Wir sind eine moderne Konditorei und Eisdiele in der Freiburger Innenstadt. Wir stehen für hausgemachte Produkte, in bester Qualität mit Liebe zum Detail aus solider Handwerkskunst.
Unser saisonal wechselndes Sortiment bietet köstliche Cupcakes, American Cheesecake, saftige Brownies und hausgemachtes Milcheis in ausgefallenen Sorten.
Auch unser Kaffee entspricht höchster Qualität. Unsere Sonderröstung beziehen wir von der Rösterei Coffee & more in Staufen.

Zusätzlich fertigen wir für unsere Kunden individuelle Torten für sämtliche Anlässe – Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern und Taufen.

Besonderheiten der Geschäftsidee:

Alle Produkte werden täglich frisch in unserer hauseigenen Produktion im hinteren Teil des Ladengeschäfts hergestellt. Durch ein kleines Fenster kann man hier bei der täglichen Herstellung der süßen Köstlichkeiten zusehen.
Ich bin leidenschaftliche Konditorin. Ich liebe das Handwerk und bin immer mit Herzblut dabei. Auch der Nachwuchs ist für mich sehr wichtig, weshalb ich mich entschlossen habe mein Können weiter zu geben. Seit September 2018 sind wir ein Ausbildungsbetrieb und bilden eine Auszubildende zur Konditorin aus.

Kunden:

Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist mir und meinem Team sehr wichtig. Mit hervorragendem Service und maximaler Transparenz möchten mein Team und ich unseren Kunden zeigen wer und was hinter unseren Produkten steckt.

Unsere vielfältige Produktpalette hält dabei für jeden Geschmack und jede Altersgruppe die richtige Leckerei parat. Sonderanfertigungen nach individuellen Kundenwünschen machen einen immer größeren Teil unserer Aufträge aus.

Lebenslauf / Qualifikation:

Ich bin gelernte Konditorin und habe 2018 erfolgreich die Meisterprüfung im Konditorenhandwerk bestanden. Im Juli 2018 wurde mir die Möglichkeit geboten, die Homemade Sweets Company zu übernehmen, in der ich bereits seit Juni 2015 arbeite. Mit der Übernahme habe ich mir meinen Traum einer eigenen Konditorei erfüllt.

Geplante Geschäftsentwicklung:

Dieses Jahr planen wir, das Tagessortiment zu erweitern. So entstand z.B. die Idee auch salzige Produkte in Form von Quiche im Sortiment aufzunehmen.
Wir möchten den Bekanntheitsgrad der Homemade Sweets Company erweitern, damit auch in Zukunft mehr Kunden in den Genuss unserer süßen Köstlichkeiten kommen. Ob bei einer Tasse Kaffee, in der Mittagspause, in unserem gemütlichen Sitzbereich oder bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten.
Mein Team und ich beraten Sie gerne.

Netzwerke:

Facebook: https://www.facebook.com/Homemade-Sweets-Company-393889070766556

Instagram: https://www.instagram.com/homemade_sweets_company

Kontaktdaten:

Anja Spittel, Konditormeisterin
Geschäftsführende Gesellschafterin der Homemade Sweets Company UG (haftungsbeschränkt)
Schiffstrasse 14
79098 Freiburg

0761 76602345

info@homemade-sweets.de
www.homemade-sweets.de

Quelle/Bildrechte: Anja Spittel, Homemade Sweets Company UG

Interview:

Was war für Sie die Motivation zur Selbständigkeit?

Was ist Ihre Geschäftsidee?

Was waren die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur Selbständigkeit?

Welche Hürden empfanden Sie bei Ihrer Betriebsübernahme als besonders hoch?

Was würden Sie, trotz erfolgreicher Gründung, aus heutiger Erfahrung anders machen?

Haben Sie daraus Konsequenzen für Ihre berufliche Zukunft gezogen?

Konnten Sie aus Ihrer Tätigkeit im Angestelltenverhältnis Tipps/ Hinweise in die Selbständigkeit übernehmen?

Haben Sie im Gründungsprozess externe Unterstützung in Anspruch genommen?

Welche Philosophie/welches Motto begleitet Sie durch Ihren Alltag?

Was sehen Sie als größte Stärke Ihres Unternehmens?

Welche Visionen/Ziele haben Sie?

Welchen Hinweis möchten Sie Neugründern mitgeben?
zurück

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.