Neu im Wissens-ABC: Betriebsnachfolge als Alternative zur Neugründung

17.03.2022

© Pixabay

Wenn über die berufliche Alternative einer Existenzgründung nachgedacht wird, denkt man zuerst an eine eigene Gründung. Es geht auch ganz anders: Eine Alternative ist die Betriebsübernahme bzw. Unternehmensnachfolge.

Es ist nicht zwingend leichter, einen bestehenden Betrieb weiter zu führen aber dennoch ist die Abwägung interessant und lohnenswert. Eine Betriebsübernahme bedeutet nicht sich einfach "ins gemachte Nest" zu setzen. Es bedarf ebenso einer guten Vorbereitung, wozu auch ein eigenes Konzept zählt, ebenso der besonderen persönlichen, unternehmerischen und fachlichen Anforderungen.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie sich bestmöglich auf eine Betriebsübernahme vorbereiten.

Quelle: Handwerkskammer Karlsruhe, Andrea Winkler
powered by webEdition CMS