480 < 368

Zulassungsfreie Handwerke

In den zulassungsfreien Handwerken können Sie sich ohne weitere Zulassungsvoraussetzungen selbständig machen.

Sie haben die Ausübung der Tätigkeit allerdings unverzüglich bei der Handwerkskammer anzuzeigen. Sie werden dann nach Einreichung des Eintragungsantrages in eines der oben genannten Verzeichnisse eingetragen.

Zulassungsfreie Handwerke - Anlage B, Abschnitt 1:

5 Uhrmacher/in
6 Graveur/in
7 Metallbildner/in
8 Galvaniseur/in
9 Metall- und Glockengießer/in
10 Schneidwerkzeugmechaniker/in
11 Gold- und Silberschmiede
14 Modellbauer/in
16 Holzbildhauer/in
18 Korb- und Flechtwerkgestalter/in
19 Maßschneider/in
20 Textilgestalter/in (Sticken, Weben, Klöppeln, Posamentieren, Stricken)
21 Modist/in
23 Segelmacher/in
24 Kürschner/in
25 Schuhmacher/in
26 Sattler/in und Feintäschner/in
28 Müller/in
29 Brauer/in und Mälzer/in
30 Weinküfer/in
31 Textilreiniger/in
32 Wachszieher/in
33 Gebäudereiniger/in
35 Feinoptiker/in
36 Glas- und Porzellanmaler/in
37 Edelsteinschleifer/in und -graveur/in
38 Fotograf/in
39 Buchbinder/in
40 Drucker/in
41 Siebdrucker/in
42 Flexograf/in
43 Keramiker/in
45 Klavier- und Cembalobauer/in
46 Handzuginstrumentenmacher/in
47 Geigenbauer/in
48 Bogenmacher/in
49 Metallblasinstrumentenmacher/in
50 Holzblasinstrumentenmacher/in
51 Zupfinstrumentenmacher/in
52 Vergolder/in
54 Holz- und Bautenschützer/in (Mauerschutz und Holzimprägnierung in Gebäuden)
55 Bestatter/in

zurück zur Übersicht