654 < 358

Persönlichkeit im Handwerk


Abstimmung Persönlichkeit im Handwerk

Kandidat/in: Taner Karadagli, Tans Brotboutique, Mannheim

Kandidat in der Kategorie: "Gründer/in"

Branche:

Bäcker-Handwerk

Gründungsdatum:

19.07.2019

Mitarbeiterzahl: 22

Produkt- und Leistungsangebot:

Mein Produktangebot besteht aus zwölf exklusiven Brotsorten wie Cranberry-Walnuss, Risotto-Chiasamen-Parmesan, Quinoa-Jasmin u.v.m., die alle nach meiner eigenen Rezeptur entwickelt worden sind. Zusätzlich biete ich eine Auswahl an erlesenen Süßteilen, wie Himbeertarte, Brombeer- oder Amarena-Kirsch-Tarte mit Mascarponesahnecreme, Parmesan-Tarte mit Cherrytomaten und weitere an.

Besonderheiten der Geschäftsidee:

Meine Brote werden alle handwerklich in meiner eigenen Backstube und auf natürliche Art und Weise hergestellt. Meine Sauerteige stelle ich ebenfalls selbst her. Ich backe mein Brot ausschließlich mit Bio-Mehlen und hochwertigen Zutaten. Ich lege viel Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

Meine späten Öffnungszeiten (10:00 Uhr) haben den Hintergrund, dass ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern „normale" Arbeitszeiten ermöglichen möchte und nicht die beim Bäckerhandwerk üblichen. Eine weitere Besonderheit ist unsere gläserne Backstube. Die Kunden können sowohl von draußen, als auch vom Verkaufsraum die Bäcker bei ihrer Arbeit beobachten. Wir möchten das zum Teil verloren gegangene Bäckerhandwerk den Menschen wieder zurückgeben.

Was sehen Sie als größte Stärke Ihres Unternehmens?

Als erstes sind dies meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf die ich mich verlassen kann und die mir helfen das Bäckerhandwerk wieder aufleben zu lassen. Sicher sind meine Produkte auch eine Stärke meines Betriebes, da sie einzigartig sind.

Lebenslauf / Qualifikation:

1988 geboren. 2010 nach Deutschland gekommen. Ausbildung zum Bäcker absolviert. Danach den Bäckermeister mit Erfolg bestanden. Direkt nach der Abschlussprüfung das eigene Unternehmen gegründet.

Der erste wichtige Schritt für mich war es, nach Deutschland zu kommen, ohne die Sprache zu können. Mein Ziel immer vor Augen, habe ich sämtliche Sprach- und Integrationskurse besucht, in mehreren Betrieben als Koch und Küchenchef gearbeitet, bis ich mich entschied die Ausbildung zum Bäcker zu beginnen. Für mich stand immer fest ein eigenes Unternehmen zu gründen. Nach mehreren Arbeitseinsätzen als Bäcker quer durch Deutschland habe ich viel gesehen und konnte meine eigenen Ideen und Rezepturen entwickeln. Direkt nach bestandener Prüfung zum Bäckermeister gründete ich mein eigenes Unternehmen.

Geplante Geschäftsentwicklung:

In Mannheim gibt es nur sehr wenige Handwerksbäckereien. Die Stadt ist mit Filialisten und Bäcker-Discountern gefüllt, in der die Einzigartigkeit der Bäcker immer mehr verloren geht. Ich möchte die Stadt Mannheim und die ganze Region in Sachen Brot ein Stück zufriedener machen. Eine Stadt mit so viel Innovation und Kultur wie Mannheim braucht ein handwerklich hergestelltes innovatives Brot.

Welche Philosophie, welches Motto begleitet Sie durch den Alltag?

Ich möchte gerade junge Menschen wieder von unserem traditionellen Handwerk begeistern und hierfür Ausbildungsplätze schaffen. Die Ausbildung junger Menschen ist der Grundstein für unsere Zukunft und damit auch das Weiterführen des Handwerks.

Meine Philosophie ist: „Tradition trifft Innovation". Das traditionelle handwerkliche Backen verbinde ich mit den verschiedensten Gewürzen, Früchten und Getreiden, um somit unverwechselbares, einzigartiges Brot zu kreieren.

Meine Leitgedanken sind:

  • Innovation ist eine Fähigkeit, die jeder in sich hat. Man muss nur daran glauben.
  • Wenn du wissen willst, wer ich bin - frag meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Wenn du wissen willst, was wir tun - frag meine Kunden, was sie riechen, fühlen und schmecken, wenn sie unsere Brote essen.


Welchen Hinweis möchten Sie Neugründern geben?

  • Schafft gute Arbeitsplätze und seid fair und nachhaltig.
  • Glaubt an euch und eure gesetzten Ziele.
  • Seid innovativ und entwickelt eure eigenen Konzepte.


Netzwerke:
eigene Webseite tansbrot.boutique, Instagram, Facebook

Kontaktdaten:

Tans Brotboutique
Inhaber: Taner Karadagli
Meerfeldstr. 61
68163 Mannheim
info@tansbrotboutique.de
tansbrot.boutique

Quelle/Bildrechte: Taner Karadagli, Tans Brotboutique

 

 

Das sagt die zuständige Handwerkskammer: 

"Herrn Karadagli habe ich in der Beratung als mutigen und zielorientierten Gründer kennengelernt. Er ist innovativ, nicht nur mit seinen Produkten, die genau den Zeitgeist treffen, sondern auch in der Gestaltung seiner Arbeitszeitmodelle, was ihn auch als Arbeitgeber attraktiv macht. Tans Brotboutique ist ein hervorragendes Beispiel einer innovativen Gründung in einem traditionellen Handwerk."

Christiane Zieher
Wirtschaftsförderung, Unternehmensberatung, Bereichsleiterin

Handwerkskammer Mannheim
Rhein-Neckar-Odenwald

 



zurück

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.