IT-Sicherheit: 5 Tipps, was Betriebe jetzt tun sollten

17.03.2022

© Pixabay

Wegen des Krieges in der Ukraine rät der Digitalverband Bitkom Betrieben, bei den digitalen Schutzmaßmaßnahmen nachzuziehen und die Mitarbeiter zu sensibilisieren. Cyber-Angriffe spielten zwar in den ersten Tagen des russischen Angriffskriegs eine nachgelagerte Rolle. Mit zunehmender Kriegsdauer könne sich das jedoch ändern und unmittelbare Folgen für die deutsche Wirtschaft haben. Auch im deutschen Cyber-Raum sei volle Aufmerksamkeit und größtmögliche Wachsamkeit aller Unternehmer geboten, mahnt Bitkom-Sicherheitsexperte Sebastian Artz.

Mehr lesen

Quelle: Newsletterausgabe 22 | 2022 Handwerk.com vom
powered by webEdition CMS