349 < 0

Neuer Gründerinnen-Wettbewerb: Female Founders Cup

Gründerinnen und Unternehmerinnen auf die Pitch-Bühne: Baden-Württemberg sucht die besten Start-ups und Gründungsteams von Frauen!

Weiblich, männlich, divers: Was ändert sich wirklich?

Die Geschlechterangaben "männlich" und "weiblich" im Geburtenregister wurden zum 1. Januar 2019 um "divers" für intersexuelle Personen ergänzt. Die nun offiziell bestehende dritte Möglichkeit für eine Geschlechtsbezeichnung hat auch Folgen für Arbeitgeber

Jede Leistung pünktlich bezahlt: 4 Tipps einer Meisterin

Vergesslichkeit und Tricksereien führen dazu, dass mancher Betrieb nicht jede Leistung konsequent abrechnet. Britta Franke hat Mittel dagegen gefunden.

Veranstaltungen

Selbständig im Handwerk Baden-Württemberg

Herzlich willkommen auf den Seiten des Existenzgründungsportals der acht baden-württembergischen Handwerkskammern. Das Portal soll die Existenzgründungsbereitschaft im Handwerk stärken und Gründungswillige mit wichtigen Informationen unterstützen. Die Selbständigkeit kann viele Facetten haben, Sie können einen Betrieb neu gründen, einen bestehenden Betrieb übernehmen (Betriebsübernahme) oder Ihr Unternehmen im Nebenerwerb gründen. Wenn Sie die Selbständigkeit im Handwerk konkret planen, stehen  Ihnen die betriebswirtschaftlichen Berater in der Handwerkskammer Ihrer Region für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wir wünschen allen Gründern des Handwerks einen guten Start in die Selbständigkeit!

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.