Forum Unternehmensnachfolge 2019

18.03.2019 15:30 Uhr - 18.03.2019 20:30 Uhr

Beschreibung:

Betriebsnachfolgen sind ein einmaliger, komplexer Vorgang, bei dem im Allgemeinen nicht auf Erfahrungen zurückgegriffen werden kann. Deshalb sollten neutrale, erfahrene Berater einbezogen werden.

 

Eine Betriebsnachfolge beinhaltet Erfolgs- aber auch Risikofaktoren zugleich, sie gibt eine Perspektive für Betriebsinhaber, Übernehmer, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Die Nachfolgeregelung kann unterschiedlich realisiert werden, sei es familien- oder firmenintern oder auch extern. Nachfolgen dauern bis zu ihrer Umsetzung in der Regel 3 – 5 Jahre. Es bedarf einer strukturierten und strategischen Planung um diesen komplexen und facettenreichen Übergabeprozess zu gestalten und so unproblematisch wie möglich durchführen zu können. Emotionen und Verkaufs- und Kaufpreisvorstellungen müssen koordiniert werden und wirklichkeitsnah zu Entscheidungen führen.

 

Mit unserer Veranstaltung geben wir Ihnen als angehende Übergeber und Interessierte an einer Betriebsübernahme einen Einblick in die Nachfolgeregelung. Wir werden so viele Fragen wie möglich von vorneherein beantworten. Anhand von erfolgreichen Fallbeispielen werden Ihnen wichtige Aspekte im Nachfolgeprozess aufgezeigt.

 

Wir laden Sie ein zu einem Rundgang durch die Räume der organisatorischen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Erfordernisse.

 

Kontakt: Andrea Winkler, Nachfolgemoderation

 

Unser Kooperationspartner ist die Wirtschaftsstadt Rastatt. Die Veranstaltung wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unterstützt.

Veranstaltungsort:

Am Schlossplatz 9, 76437 Rastatt 

Anmeldung/Kontakt:

Handwerkskammer Karlsruhe
Daniela Korinth
Friedrichsplatz 4-5
76133 Karlsruhe

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.