Personalvermittler: Das bringen Headhunter im Handwerk

19.04.2019

„Neue Geschäftsbereiche kann ich nur entwickeln, wenn ich Schlüsselpositionen mit guten Leuten besetzen kann – und das möglichst zeitnah." Um sich intensiv mit der Personalsuche zu beschäftigen, fehle im Tagesgeschäft aber die Zeit, so der Chef von derzeit 30 Mitarbeitern. Als Lösung hat sich für Möller eine Mischung aus eigener Suche und der Hilfe eines Personalberaters bewährt. Mehr lesen

Quelle: Handwerk Magazin Unternehmertipp vom 16.04.2019

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.