386 < 356
386

E.on startet Plattform für Handwerkerservice

26.11.2018

 

Online-Plattformen, die Handwerkerleistungen vermitteln, liegen im Trend. Nun will E.on mit einem neuen Partner den Einbau von Heizungen anbieten. Das Handwerk sieht seine partnerschaftliche Zusammenarbeit infrage gestellt und bringt ein eigenes Angebot ins Spiel.

Der Trend ist bekannt: Immer mehr Verbraucher erledigen ihre Einkäufe online, buchen ihren Urlaub im Netz oder schließen Versicherungen über Plattformen im Internet ab. Mehrere digitale Anbieter wollen über ihre Plattformen inzwischen auch an der Vermittlung von Handwerkerdienstleistungen Geld verdienen.

Nun hat der Energieversorger E.on mit dem niederländischen Partner Guidion ein Joint Venture in diesem Bereich gestartet, wie das Portal „energate" berichtet. Zu den Referenzen von Guidion zählen die Deutsche Telekom, Vodafone und der niederländische Versorger Eneco.

Lesen Sie weiter in der Deutschen Handwerks Zeitung.

 

Quelle: InfoStream Deutsche Handwerks Zeitung

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.