Baurecht: Wann müssen Handwerker Sicherheiten leisten?

08.08.2019

Unfertige Arbeiten, Baumängel oder ungeklärte Verantwortlichkeiten – um Handwerkerarbeiten abzusichern, verlangen manche Kunden finanzielle Sicherheiten vom Handwerker. Einbehalte oder Bürgschaften sind hier üblich. Handwerker müssen dies aber nur unter bestimmten Voraussetzungen akzeptieren. Mehr lesen

Quelle: Newsletter der Deutschen Handwerks Zeitung vom 07.08.2019

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.