349 < 0

Zeiterfassung: Was erlaubt und verlangt das Arbeitsrecht?

Es gibt keine generelle gesetzliche Pflicht zur Arbeitszeiterfassung. Doch in einigen Branchen und bei geringfügiger Beschäftigung muss sie dokumentiert werden. Aber welche Daten darf ein Arbeitgeber in welcher Form und wie lange speichern?

Personalvermittler: Das bringen Headhunter im Handwerk

Jede dritte Personalsuche wird laut Studie des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung inzwischen erfolglos abgebrochen. Doch was tun, wenn es am Markt scheinbar keine Fachkräfte mehr gibt?

Abwesenheitsnotiz: Was drin stehen muss und was nicht

Ein wichtiger Punkt auf der To-Do-Liste, bevor sich Mitarbeiter und Chef in den Urlaub verabschieden, ist die Abwesenheitsnotiz. Doch was muss drin stehen und wie sollte sie formuliert werden? Tipps und Beispiele für eine aussagefähige Abwesenheitsnotiz.

Veranstaltungen

Selbständig im Handwerk Baden-Württemberg

Herzlich willkommen auf den Seiten des Existenzgründungsportals der acht baden-württembergischen Handwerkskammern. Das Portal soll die Existenzgründungsbereitschaft im Handwerk stärken und Gründungswillige mit wichtigen Informationen unterstützen. Die Selbständigkeit kann viele Facetten haben, Sie können einen Betrieb neu gründen, einen bestehenden Betrieb übernehmen (Betriebsübernahme) oder Ihr Unternehmen im Nebenerwerb gründen. Wenn Sie die Selbständigkeit im Handwerk konkret planen, stehen  Ihnen die betriebswirtschaftlichen Berater in der Handwerkskammer Ihrer Region für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wir wünschen allen Gründern des Handwerks einen guten Start in die Selbständigkeit!

Feedback

Alle Felder sind Pflichfelder.